VERKAUFT Sanierungsbedürftiges Wohnhaus im Außenbereich mit Doppelgarage!

27367 Bötersen, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    370 (1/370)
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    27367 Bötersen
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    112 m²
  • Grund­stück ca.
    1.253 m²
  • Zimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Zustand
    sanierungsbedürftig
  • Bauweise
    Massiv
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Der Käufer zahlt eine Provison in Höhe von 3,57% incl. Mehrwertsteuer.
  • Kaufpreis
    95.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Abstellraum
  • ✓ Badewanne
  • ✓ Dusche
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fernblick
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Massivbauweise
  • ✓ Tageslichtbad

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    24.03.2023
  • Gültig bis
    23.03.2033
  • Baujahr lt. Energieausweis
    2019
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    240,40 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 240,40 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

„RESERVIERT“

Sanierungsbedürftiges Wohnhaus mit Weitblick!

Die Alleinlage am Ende einer asphaltierten Straße macht dieses Wohnhaus mit einer Doppelgarage zu einem attraktiven als auch zu einem besonderen Angebot im Außenbereich von Bötersen.

"Vor Bezug bedarf es einer Renovierung als auch einer umfangreichen Sanierung. Über weitere Details informieren wir gerne in einem Telefonat oder in einem persönlichen Gespräch im Vorfeld einer Besichtigung!"

Ausstattung

Baumaßnahmen:
+ 1949 Bau eines Kleinwohnhauses
+ 1965 Bau eines Wohnhauses
+ 1979 Umbau eines Wohnhauses
+ 1972 Bau einer Doppelgarage

Eckdaten:
+ Dachgeschoss mit 2 Räumen (keine Wohnfläche)
+ Erdgeschoss mit 3 Zimmer, Küche, Bad, G-WC, Flur, Abstellraum
+ 2019 Neue Gasheizung
+ Gasanschluss vorhanden
+ Anschluss an den Schmutzwasserkanal
+ Abstellraum mit Gaszähler, Stromsicherungskasten, Wasseruhr
+ Vollbad mit Dusche und Badewanne
+ Waschmaschinenanschluss im Badezimmer
+ Gäste-WC mit Fenster
+ Küche

Dieses besondere Wohnhaus im Außenbereich hat seinen Ursprung als Kleinwohnhaus im Jahre 1949. Eine Erweiterung zu einem Wohnhaus erfolgte anschließend im Jahre 1965, sodass es mit einer Familie bewohnt werden konnte. Ein letzter Umbau wurde im Jahre 1979 durchgeführt. Dabei wurden insgesamt drei Schlafzimmer erschaffen. Im Laufe der Jahre wurde ein Kinderzimmer als Abstellraum umfunktioniert und mit einem Treppenaufgang in das Dachgeschoss versehen. Die Gas- Heizungstherme befindet sich ebenfalls in dem Abstellraum (ehemals Kinderzimmer).
Weiterhin ist ein geräumiges Wohn- und Esszimmer mit einen Austritt in den Garten zu nutzen.
Die Küche ist mit einem Essplatz für vier Personen versehen.
Das Badezimmer, ausgestattet mit einer Dusche, einer Badewanne, einem WC, einen Waschtisch nebst einen Waschmaschinenanschluss sind in heller Farbgebung.
Im Dachgeschoss sind zwei Räume wohnlich hergerichtet und begeistern mit einem schönen Weitblick über die Felder. Die Räume sind nicht in der Wohnfläche von 112 m² enthalten. Von hier können Sie auch auf die große Doppelgarage blicken.

Das Grundstück mit der großen Gartenanlage wurde in den letzten Jahren vernachlässigt und bedarf, wie auch das Wohnhaus, einer Neugestaltung.

Sonstige Informationen

Energie:
Endenergiebedarf 240,4 kWh/m²a
Energieklasse G
Energieträger Heizung Erdgas E
Energieträger Warmwasser Erdgas E
Baujahr lt. Ausweis 1965
Baujahr Wärmeerzeuger 2019
Energieausweis vom 24.03.2023 gültig bis 23.03.2033

Bei Interesse an diesem attraktiven Kaufangebot lassen Sie uns bitte über eine Kontaktanfrage per E-Mail mit Ihrem Namen, Anschrift und einer Rufnummer zukommen, damit wir Ihnen nähere umfangreiche Informationen über unser Exposé zusenden können.

Wir verweisen darauf, dass wir im Sinne von § 656 a bis § 656 d BGB sowohl für den aktuellen Verkäufer wie auch für Sie als Kaufinteressent mit gleicher Provisionshöhe tätig sind.

Hinweis:
Alle Angaben zum Objekt sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Die Verantwortung für baubehördliche Genehmigungen und Einhaltung von Bebauungsplänen trägt der Verkäufer. Ebenso für die Richtigkeit aller Bauzeichnungen, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern. Wir bitten freundlichst um Ihr Verständnis.

Lage

Das Wohnhaus befindet sich im Außenbereich von der Ortschaft Bötersen, umgeben von Wiesen und Feldern. Eine asphaltierte Straße führt direkt zu dem Wohnhaus und weiter in die Natur, so dass z. B. dem Hundeliebhaber lange Spaziergänge vor der Haustür geboten sind.

Im Ort Bötersen:
+ Grundschule, Kindergarten, Krippe
+ Dorfladen (Lebensmittelgeschäft)
+ Sportverein, Reitmöglichkeiten
+ Schützenverein

In der Nähe:
+ 8 km Autobahnauffahrt A1 (Hamburg - Bremen)
+ 8 km Bahnhof (Rotenburg oder Sottrum)
+ 10 km Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg (Maximalversorger)
+ 25 Autominuten Bremen
+ 40 Autominuten Hamburg

Der Ort Bötersen gehört zur ca. 8 km entfernten Samtgemeinde Sottrum und verfügt über eine überschaubare Infrastruktur, welche sich perfekt für eine Familie anbietet. Hervorheben möchten wir den beliebten Dorfladen mit der Versorgung des täglichen Bedarfes.
Die Ortschaften Höperhöfen und Jeerhof sind der Gemeinde Bötersen angeschlossen.
Im Jahre 2019 erhielt Bötersen im Bundeswettbewerb den Goldstatus (Unser Dorf hat Zukunft). Die Kreisstadt Rotenburg/ Wümme liegt ca. 10 km entfernt. Die schnelle Anbindung zu der Autobahn A1 über Bockel und Stuckenborstel macht Bötersen zu einem attraktiven Wohnort zwischen Hamburg und Bremen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®