Attraktive Gewerbeimmobilie – Büro und zwei Lagerhallen

27367 Sottrum , Kr Rotenburg, Wümme, Halle/Lager/Produktion zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    283 (1/283)
  • Objekttyp
    Halle/Lager/Produktion
  • Adresse
    27367 Sottrum , Kr Rotenburg, Wümme
    Niedersachsen
  • Grund­stück ca.
    3.583 m²
  • Lagerfläche ca.
    1.223 m²
  • Baujahr
    1968
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    Käuferprovision 5,80 % inkl. gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    930.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    17.09.2020
  • Gültig bis
    16.09.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1968, 1997
  • Endenergie­bedarf
    102,90 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Strom
    24,60 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    102,90 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf Strom 24,60 kWh/(m²·a) Endenergiebedarf Wärme 102,90 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Hiermit unterbreiten wir diese interessante Gewerbeimmobilie mit einem Bürokomplex als auch zwei Lagerhallen - direkt in Sottrum an der Bundesstraße 75 und somit nahe der Autobahnauffahrt A 1 Stuckenborstel (2 km Entfernung)!

Hervorheben möchten wir die zwei Zufahrten auf das Grundstück über elektrisch betriebene Tore, sodass ein Umfahren der Gewerbeimmobilie möglich ist. Der Bürotrakt lässt sich auf Grund des separaten Treppenhauses auch ideal von zwei Unternehmen nutzen. Ebenso sind die zwei Lagerhallen voneinander getrennt und von zwei Gebäudeseiten zu betreten.

Die Nutzflächen stellen sich wie folgt dar:
Erdgeschoss - Hochparterre ca. 120 m²
Obergeschoss exkl. Balkon ca. 120 m²
Teilkeller ca. 60 m²
Treppenhaus ca. 10 m²
Halle 1 ca. 400 m² zzgl. Rampen und Schirm / Überdachung
Halle 2 ca. 513 m²

Das Bürogebäude mit dem Ursprung aus dem Jahre 1968 verfügt über drei Etagen, welche über ein gemeinschaftliches Treppenhaus zu betreten sind. Die Immobilie liegt in einem Mischgebiet und wird derzeit ausschließlich zu gewerblichen Zwecken genutzt. Ursprünglich im Jahre 1968 wurde das Bürogebäude im Erdgeschoss zu Bürozwecken und im Obergeschoss zum Wohnen genutzt, wie Sie anhand des Grundrisses im Obergeschoss vermuten können.
Der direkte Zugang im Erdgeschoss/ Hochparterre in die beheizte Lagerhalle 1 erweist sich als sehr praktisch, sodass eine Kommissionierung der Verkaufswaren angenehm möglich ist. Die überdachten Rampen an den Längsseiten des Gebäudes verfügen über beidseitige Zugänge. Die Halle 1 wird durch eine Ölheizung mit Gebläse beheizt, daher ist eine vielseitige Lagerung von Waren möglich.

Die zweite Lagerhalle aus dem Jahre 1997 verfügt über eine ebenerdige Zufahrt (Sektionaltor) und ist aufgrund der Höhe mit Hochregalen ausgestattet. Die Außenfassade erweckt mit dem Bürogebäude ein stimmiges als auch geschmackvolles Erscheinungsbild.

Auf dem gesamten Grundstück sind zahlreiche Mitarbeiter- und Besucherstellplätze vorhanden. Ein Be- und Entladen von Lastkraftwagen ist zusätzlich gewährleistet.

Sonstige Informationen

Energie:
Energieausweis vom 17.09.2020 gültig bis 16.09.2030
Energieträger: Heizöl, Erdgas
Baujahr Gebäude 1968 und 1997
Baujahr Wärmeerzeuger 1995 und 2005
Endenergieverbrauch Wärme 102,90 kWh/m²a
Endenergieverbrauch Strom 24,60 kWh/m²a

Sind Sie neugierig geworden?!

Bei Interesse an diesem attraktiven Kaufangebot lassen Sie uns bitte über eine Kontaktanfrage per E-Mail mit Ihrem Namen, Anschrift und einer Rufnummer zukommen, damit wir Ihnen nähere umfangreiche Informationen über unser Exposé zusenden können.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Auch bei der Finanzierung sind wir Ihnen auf Wunsch in unserem Hause gerne behilflich. Sprechen Sie uns an!

Hinweis:
Alle Angaben zum Objekt sind ohne Gewähr und basieren auf Informationen, die uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt wurden. Die Verantwortung für baubehördliche Genehmigungen und Einhaltung von Bebauungsplänen trägt der Verkäufer. Ebenso für die Richtigkeit aller Bauzeichnungen, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern. Wir bitten freundlichst um Ihr Verständnis.

Lage

Die Gewerbeimmobilie in Sottrum liegt direkt an der Bundesstraße 75 und gleichzeitig nur ca. 2 km von der Autobahnauffahrt A 1 Stuckenborstel entfernt.

Durch die unmittelbare Nähe zu Bremen und dem gut ausgebauten Verkehrsnetz (Bremen ist in ca. 20 Autominuten erreichbar) hat sich die Gemeinde Sottrum zum einem attraktiven Standort etabliert. Eine Bahnanbindung an die Strecke Hamburg - Rotenburg - Bremen ist vorhanden. Die Infrastruktur stellt sich vorbildlich dar: Kindergärten sowie Schulen, einschließlich Oberstufe, befinden sich in Sottrum nebst Einkaufsmöglichkeiten, Arztversorgung, Banken, Tankstellen sowie ein ausreichendes Freizeitangebot.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Menü
error: Klauen kann Jeder !